Unser Gästebuch

Einträge: 62 | Besucher: 4150

Alice schrieb am 09.07.2014 - 10:54 Uhr
Hallöchen,
dem Link gefolgt und eine sehr schöne, liebevoll gestaltete SEite gesehen. Habt weiterhin viel Spaß.

Liebe Grüße Alice
kfd Reilingen schrieb am 09.07.2014 - 10:54 Uhr
Ahoi und Helau, wir freuen uns, dass es euch bei uns bei der Frauenfastnacht gefallen hat. Herzlichen Dank auch für die Einladung zu euch zu kommen. Leider klappt es dieses Jahr nicht, aber wir wollen es mal im Auge behalten. Liebe Grüße aus Reilingen Käthe
Erika Müller schrieb am 09.07.2014 - 10:53 Uhr
Hallo Anni,
ich schaue immer mal wieder auf Eure Seite; sehr interessant, sehr schön. Ich bin jedesmal begeistert. Du machst das wirklich super.
Erika Müller-Becker
Christa Kunat schrieb am 09.07.2014 - 10:53 Uhr
Hi Mädels's

Die Weiberfastnacht war wieder suuuuuuper schön. Macht weiter so.
Ganz liebe Grüße
Christa­
Thea Melis schrieb am 09.07.2014 - 10:53 Uhr
Hallo Anni, dein wunderschönes Bild von unserer Flurkapelle mit dem blühenden Baum hat mich total begeistert, für deine Arbeit herzlichen Dank und mach bitte weiter so, liebe Grüße Thea Melis
Thea Melis schrieb am 09.07.2014 - 10:52 Uhr
Liebe Anni,schon lange hat niemand mehr ins Gästebuch geschrieben und deine tolle Arbeit gewürdigt: Die Homepage der KFD wird so schön und abwechslungsreich gestaltet, dass es immer wieder Freude macht, hinein zu schauen!! Großes Kompliment und ehrliches Lob für dich und deine Helfer, macht weiter so! Liebe Grüße Thea Melis
Doris Jungkind schrieb am 09.07.2014 - 10:52 Uhr
Hallo Anni,
Deine Bilder - auch die Landschaftsbilder - auf der HP sind immer toll. Danke für Dein Engagement !
Ingrid Heiser schrieb am 09.07.2014 - 10:51 Uhr
Ja, ihr seid wahrhaftig eine tolle Truppe! Da kann frau nur neidisch werden bei so viel Powerness
In einer dörflichen Struktur ist halt manches anders und die Vielfalt an Events nicht so groß wie in der Stadt.
-.­anke für die offene Begegnung mit euch am Wochenende.
Alter Luise schrieb am 09.07.2014 - 10:51 Uhr
Rezept für einen Nachtisch:
Mascarpone-Rotegrüt-ze-Dessert:
300g Löffelbiscquit in einer flachen Schüssel zerbröseln,mit Balys (Sahne Likör) tränken (nicht zu nass) 2 Gläser rote Grütze darauf verteilen.(Schwartau)
2Becher Sahne mit 2 Päck. Bourben Vanillz. steif schlagen.
750g Mascarpone verrühren.geschlagene Sahne unterheben und auf die Grütze geben.
Mit gerösteten Mandeln oder geraspelter Schokolade verzieren.
SFL Schloß-Schule (Annemarie) schrieb am 09.07.2014 - 10:51 Uhr
Liebe Frauen der KFD,
kurz vor Pfingsten kam die freudige Nachricht vom Förderverein, dass wieder eine Spende von euch auf unser Konto eingezahlt wurde. Mit diesem Geld können wir das Mittagessen von Kindern bezahlen, deren Eltern dazu finanziell nicht in der Lage sind.
Vielen herzlichen Dank!.
Für etliche Kinder ist dieses Essen die einzige warme Mahlzeit am Tag und deshalb besonders wichtig. Mit eurer Spende ist es möglich diese Kinder wieder über eine gewisse Zeit mit einem warmen Mittagessen zu versorgen.
Nochmals vielen herzlichen Dank von uns allen, den KIndern und dem gesamten Kollegium der Schloss-Schule
 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die fortgesetzte Nutzung dieser Webseite stimmen Sie dem Einsatz zu. OK, verstanden! Informationen zum Datenschutz

 
Bitte aktiviere JavaScript!
Eine Anleitung wie Sie JavaScript in Ihrem Browser einschalten, befindet sich hier